Psychotherapie

Die Kosten für eine notwendige Psychotherapie werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Bei Privatversicherten werden die Kosten ebenfalls in der Regel übernommen. Für wie viele Stunden die Kosten übernommen werden, ist je nach Vertrag jedoch unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, damit Sie wissen, wie es sich in Ihrem persönlichen Fall verhält.

 

Bei Selbstzahlern erfolgt die Abrechnung entsprechend der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (100 €/Std.) 

 

Eine Psychotherapie selbst zu zahlen kann sinnvoll sein, da eine kassenärztlich registrierte Therapie gravierende Nachteile beim Neuabschluss bestimmter Versicherungen haben kann (z.B. private Krankenversicherungen, Berufsunfähigkeits- und Lebensversicherungen). Eigenfinanzierte Behandlungskosten können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden. 

 

Paarberatung

Eine Paarberatung ist grundsätzlich keine Kassenleistung. Die Kosten liegen bei 120 € pro Paar und Sitzung. 

 

 

Mediation

Die Kosten für eine Mediation liegen bei 60 € pro Person und Stunde.